Willkommen auf der Website des Untereggen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Schule Untereggen
Schule Untereggen

Autorenlesungen mit Bruno Blume

Autorenlesungen mit Bruno Blume
02. Juni 2021, 1. bis 6. Klasse

Wie arbeitet ein Autor? Was braucht es alles, bis ein Buch fertig im Buchladen steht? Wie viel verdient ein Autor? Bruno Blume erklärte den Weg von der Geschichte zum Buch mega. Herr Blume hat uns interessant erklärt, was es für den Beruf als Autor alles braucht. An einem Buch hat er immer wieder geschrieben. 4 Jahre lang dauerte es, bis das Buch fertig war. Er schreibt gerne Kinderbücher, aber auch für Jugendliche bietet er packende Bücher an.

Es war eine tolle Autorenlesung. Mir hat gefallen, dass Bruno Blume zu jedem seiner Bücher eine kurze Zusammenfassung erzählt hat.

Ich fand es spannend, dass Herr Blume beim Vorlesen an den spannendsten Stellen aufgehört hat. Ich fand Herrn Blume sehr lustig. Er hatte viele amüsante Anekdoten auf Lager.

Er schreibt verrückte Geschichten. Uns Fünft- und Sechstklässlern hat er die Bücher „TamaTom und die Liebe“ und „TamaTom und das Graffiti“ vorgestellt.

Das Lustigste war, dass Herr Blume barfuss an die Lesung nach Untereggen kam.

Ich fände es schön, wenn wir die Lesung wiederholen könnten, weil der Autor so eine Ruhe beim Reden hatte. Ich wäre beinahe eingeschlafen. Er hat so ruhig und interessant erzählt. Seine Bücher sind zugleich lustig und spannend. Ich fand den Anlass einfach genial.

5./6. Klasse Untereggen


Autorenlesungen
Schulkreis Primarschule Untereggen

Datum der Neuigkeit 14. Juni 2021

zur Übersicht